Luschnouar Käsefladen


Original Lustenauer Rezept

Käsefladen

Das Original Lustenauer Rezept sollte man unbedingt einmal probieren. Ein tolles, etwas anderes Hauptgericht, das auch für Ovo-Lakto-Vegetarier bestens geeignet ist.


Das brauchen Sie

Zutaten: 4 Personen

  • 1 Löffel Margarine (keine Butter)
  • 4 mittelgroße Zwiebel
  • 400 g geriebener Rheintaler oder Käsemischung (Bergkäse, Gauda, Gruyère)
  • 3 Eier
  • 50 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 400 g Mehl
  • 42 g frische Hefe
  • 40 ml Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1-2 Esslöffel Öl


lakto-vegetarisches RezeptOvo-lakto-vegetarisch


Bitte beachten Sie dazu unbedingt folgende Hinweise!


Zubereitung

Käsemischung
Zimmerwarme Margarine rühren, die geschnittenen Zwiebel (je nach persönlichem Geschmack fein oder grob) und den Käse dazugeben, nun mit 3 Eier und der Milch vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Hinweis zur Käsemischung: Hier muss jeder ein bisschen seinen eigenen Favoriten finden. Mindestens die Hälfte der Mischung sollte auf jeden Fall aus einem würzigen Käse (Bergkäse, Gruyère) bestehen. Lassen Sie sich ggf. an der Käsetheke beraten!

Teig
Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben – der Teig verdoppelt sich beim Gehen! Hefe und eine Prise Zucker in einer Tasse mit ca. 40 ml hand-warmem Wasser (ca. 37°C) zu einem zähflüssigen Teig verrühren. Eventuell noch etwas Wasser dazugeben, wenn das Teiglein zu fest oder noch brökelig ist. Achtung: Ist das Wasser zu kalt, geht die Hefe nicht schön auf! Im Mehl in der Mitte eine Mulde machen. Vorhefeteig einfüllen. Die Hefe sollte nun beginnen, Bläschen zu werfen und zu gehen, also sich langsam zu verdoppeln. Nach wenigen Minunten, wenn der Vorteig schon etwas größer ist, Mehl und Vorteig mit dem Knethacken gut verkneten, Öl und Salz hinzufügen. Eventuell den Teig noch mit den Händen glatt und geschmeidig kneten. Den fertigen Teig wieder in die Schüssel geben und z.B. mit einem Geschirrtuch zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen (im Winter in der Nähe des Heizkörpers, direkt auf der Fußbodenheizung, beim Herd,...; im Sommer z.B. auf der Terrasse). Der Teig mag es gerne warm, allerdings auch nicht zu heiß. Hier gilt es einen geeigneten Ort zu finden. Nach ca. 30 bis 40 Minuten sollte der Teig sein Volumen verdoppelt haben.

Fertigstellung
Teig nun nach persönlichem Geschmack ca. 0,5 bis 1,5 cm dick auf ein Blech ausziehen, mit der Käsemasse bestreichen und bei 180-200°C im vorgeheizten Backofen ca. 1/2 Stunde goldbraun backen. Dazu passt am besten Kartoffelsalat.

Käsefladen

Käsefladen

Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP
Inizio
Kochteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 01/2022 | © 2022 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB