Rosenblüten-Sirup


selbst gemacht

Rosenbluetensirup Rezept

So schmeckt der Sommer! Ab Juni blühen die Duftrosen. Jetzt ist die Zeit, um leckeren Rosenblütensirup einzukochen. Das geht ganz einfach. Erfahren Sie hier, was Sie dabei beachten sollten.


Das brauchen Sie

zutaten:

  • 6 Handvoll Rosenblütenblätter (ca. 100 bis 120 g)
  • 750 ml Wasser
  • 750 g Zucker
  • 30 g Zitronensäure

laktosefreies RezeptLaktosefrei


glutenfreies RezeptGlutenfrei


lakto-vegetarisches RezeptVegan


Bitte beachten Sie dazu unbedingt folgende Hinweise!


Zubereitung

VORARBEITUNG
Rosenblütenblätter auf einem Küchentuch ausbreiten und gut auf Käferchen untersuchen. Blütenblätter abzupfen. In vielen Beiträgen wird gepostet, dass das weiße bzw. leicht grüne Ende der Blätter abgeschnitten werden muss, weil es den Sirup bitter machen würde. Bei keiner unserer 12 verschiedenen Rosen (historische Rosen und moderne Rosen) ist das wirklich notwendig. Wir haben geschmacklich keinen Unterschied bemerkt. Kosten Sie, wenn Sie unsicher sind, ggf. ein Blütenblatt und testen Sie, ob es bitter schmeckt.

Rosenblüten Rezept

Rosenblüten Rezept

ANSATZ
Wasser und Zucker aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat, Zitronensäure dazugeben. Lösung etwas abkühlen lassen. Abgezupfte Blütenblätter in ein entsprechend großes Rexglas geben mit der Lösung übergießen. Für ca. zwei Tage verschlossen ziehen lassen. Das Gemisch von Zeit zu Zeit durchschütteln. Abseihen und in gereinigte Flaschen füllen. Gut verschlossen im Kühlschrank oder im kühlen Keller gelagert hält sich der Sirup den ganzen Sommer lang.

Rosenblütensirup Rezept

Rosenblütensirup Rezept

Rosenblütensirup Rezept

Hinweis zur Auswahl der Rosenblüten
Im Prinzip kann man den Rosenblütensirup mit allen duftenden Rosenblüten ausprobieren. WICHTIG: die Rosen müssen selbstverständlich ungespritzt und Laus-frei sein. Meiden Sie nach Möglichkeit auch Rosen, die an einer stark befahrenen Straße wachsen.

Historische Rosen wie die Rose de Resht oder die Felicité Parmetier haben einen besonders intensiven Geschmack aber auch moderne Rosen wie die Rose Westerland kann man sehr gut verwenden.
ES GILT: Je stärker der Duft, desto stärker ist meist auch der Geschmack (diese Regel gilt nicht immer). Außerdem: je dunkler bzw. röter, desto intensiver die Farbe des Sirups.


Icon INIZIO Tipp zum Reinigen von Aufbewahrungsgläser und Flaschen

Flasche gründlich mit heißem Wasser spülen und anschließend im Backrohr bei ca. 110° mindestens 30 Minuten trocknen lassen. Wer die Flasche garantiert keimfrei bekommen möchte, sollte sie 60 Minuten bei 180° im Backrohr trocknen lassen.

Holunderblütensirup Rezept

Rosenblütensirup mit Mineralwasser gespritzt ergibt einen leckeren Durstlöscher. Mit Prosecco wird daraus ein toller Drink. Der Sirup hat ein fein süßliches Aroma und sollte nicht mit zuviel verschiedenen Geschmacksrichtungen gemischt werden, damit dieser Geschmack nicht zu sehr überdeckt wird. Das sollte man beim Mixen von Cocktails mit Rosenblütensirup unbedingt beachten!


Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP
Inizio
Kochteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 06/2021 | © 2021 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB