Mädesüßwein


als Genusswein oder als Medizinalwein bei Kopfweh, Rheuma...

Mädesüßwein

Mädesüß ist eine Pflanze, die ein wenig in Vergessenheit geraten ist. Dabei ist sie ein recht einfaches, pflanzliches Schmerzmittel. Die Dosierung der in ihm enthaltenen Salicylsäure, die auch im chemisch hergestellten Aspirin vorkommt, ist zwar viel geringer als im Medikament, dafür hat das natürliche Schmerzmittel auch praktisch keine Nebenwirkungen. Mädesüßwein kann man ganz einfach selber machen, hier die Anleitung.


Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP

Das brauchen Sie

Zutaten für 1,5 Liter Wein

  • 1 Strauß Mädesüßblüten (je nach Größe ca. 10 bis 20 Blüten)
  • 2 x 0,75 l Weißwein
  • Drahtbügel-Einmachglas 1,5 bzw. 2 l


laktosefreies RezeptLaktosefrei


glutenfreies RezeptGlutenfrei


lakto-vegetarisches RezeptVegan


Bitte beachten Sie dazu unbedingt folgende Hinweise!


Zubereitung

Mädesüßblüten eventuell mit der Schere halbieren, ein 1,5 Liter Einmachglas mit Drahtbügel zu ca. 1/3 locker mit Blüten füllen und mit dem Weißwein aufgießen. ca. 10 Tage ziehen lassen (nicht bei direkter Sonneneinstrahlung). Sorgfältig Abseihen und in Glasflaschen füllen. Es sollten keine Blütenreste im Wein bleiben, daduch verringert sich die Haltbarkeit. Mädesüßwein sollte im Kühlschrank gelagert werden.

Anwendung: Der Mädesüßwein kann als Genusswein getrunken werden. Wem der Geschmack zu stark ist, kann auch etwas weniger Blüten verwenden. Der Mädesüßwein kann gut gekühlt pur aber auch als Grundlage von Drinks genossen werden. Z.B. 2 cl Melissensirup mit 1/8 Liter Mädesüßwein aufgießen und mit prickelndem Mineralwasser aufspritzen.

Wer an Kopfschmerzen, an Grippesymptomen oder an Rheuma leidet, kann den Wein auch als zusätzliches Schmerzmittel trinken. Dabei gilt aber zu beachten, dass die Wirkung nicht sofort eintritt. Bei Bedarf täglich 1-2 Mal 1/8 Glas Wein trinken.


Für angenehme Erfrischung bei Kopfschmerzen oder Erkältungskrankheiten sorgt auch Mädesüß-Hydrolat. Dieses ist außerdem sehr gut geeignet als reinigendes, klärendes Gesichtswasser bei unreiner Haut sowei bei Akne.

Mädesüßwein

Mädesüßwein

Mädesüßwein

Mädesüßwein

Inizio
Kochteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 05/2020 | © 2020 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB