Grundrezept Chilipaste Hot


für Pasta, Pizza oder zu Fleisch und Fisch

selbstgemachte Chilipaste Hot

Chilipaste lässt sich sehr einfach aus frischen Chili einkochen. In Gläsern abgefüllt eignet sie sich super als Würze für Sugos, zu Fleisch, Fisch - einfach generell für scharfe Gerichte.


Das brauchen Sie

Angaben für 3-4 Gläser à 125 ml

  • 200 Gramm Chilis (gemischte Sorten)
  • 1 Paprika
  • 50 ml Olivenöl
  • 60 ml Balsamicoessig
  • 2 EL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Honig
  • max. 60 ml Wasser


laktosefreies RezeptLaktosefrei


glutenfreies RezeptGlutenfrei


lakto-vegetarisches RezeptVegan


Bitte beachten Sie dazu unbedingt folgende Hinweise!


Mamas Tipp bei einer sich anbahnenden Erkältung

Dieses alte Hausrezept funktioniert mit dem Naturöl KRAFTSTOFF besonders gut.

Anwendung:

Am Abend Brust und Rücken dick mit dem Körperöl einreiben.

Ein dünnes Baumwolltuch auflegen und ein altes T-Shirt darüber anziehen. Das Tuch kann einige Tage verwendet werden, bevor es gewaschen werden sollte.

Zusätzlich kann noch kurz eine nicht heiße Wärmflasche aufgelegt werden.

ACHTUNG: Bei starken Erkältungen kann es in Folge zu Abhusten kommen. Dieser Effekt ist gewünscht, da sich der Schleim löst und abtransportiert wird und das Atmen danach wieder leichter fällt.

Natürliches Körperöl Kraftstoff von Inizio

Körperöl KRAFTSTOFF
* * * * *
durchblutungsfördernd & revitalsierend
mit reinen Pflanzenölen, Rosmarin, Weißtanne, Thymian und Pfefferminze

erleichternd & wohltuend


zum Shop


Zubereitung

Chili waschen und je nach Schärfe-Wunsch der Paste entkernen. Klein schneiden. Paprika ebenfalls klein schneiden. Achtung:Tragen Sie dazu ggf. Einweghandschuhe, die Schärfe der Chili hält Stunden an den Fingern. Berühren Sie auf keinen Fall mit Ihren Händen Ihre Schleimhäute (Mund, Nase, Augen,…), das führt sofort zu Irritationen.

Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen, mit Balsamicoessig ablöschen. Chili, Paprika, Olivenöl, Salz und Honig befügen und umrühren.

Nun ca. 30 Minuten leise vor sich hinköcheln lassen. Soviel Wasser hinzufügen, dass die Masse zwar dicklich, aber nicht fest eingekocht ist - so ähnlich wie z.B. Marmelade.

Anschließend in einem Mixbecher pürieren, zurück in den Topf geben und noch einmal aufkochen lassen.

Probieren Sie nun Ihre Chilipaste. Ist Sie Ihnen zu scharf, können Sie die Paste mit einer weiteren Paprika „retten“. Einfach dazugeben und noch einmal ca. 15 Minuten köcheln lassen, pürieren und wieder probieren. Eventuell können Sie auch noch etwas mehr Salz hinzufügen.

Paste noch heiß in Gläser abfüllen.


Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP
Inizio
Kochteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 02/2020 | © 2020 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB