Markramee Grundknoten


Schritt für Schritt Anleitung

Makramee Grundknoten
Mit Makramee-Knoten lassen sich sehr viele tolle Projekte realisieren. Dabei müssen es nicht komplizierte Wandteppiche oder Blumenampeln sein. Mit einigen wenigen Knoten lassen sich einfach und schnell Windlichter, Einkaufsnetze, Armbänder und so weiter knüpfen. Wir möchten hier dazu einige Grundknoten vorstellen, mit denen man schon eine ganze Menge machen kann. 
Dazu ist es sinnvoll, sich für den Anfang günstige Paketschnur und z.B. eine Bambusstange zuzulegen, um einfach einmal alle Knoten zu üben...

 


Was Sie dazu brauchen

  • Paketschnur oder Makrameegarn
  • Bambusstange oder ähnliches


Die wichtigsten Makramee-Knotenarten

Anknüpfen mit dem doppelten halben Schlag
Bodenknoten
Halber Schlag
Kreuzknoten
Überhandknoten

Befestigen Sie zuerst eine Bambusstange oder ähnliches waagrecht in einer Höhe, in der Sie bequem knüpfen können. Beim Knüpfen gibt es eine oder mehrere Leitschnüre (schwarz), sowie Arbeitschnüre (rot). Meist bleibt die Leitschnur ruhig in der Hand, während man mit der Arbeitschnur aktiv den Knoten formt.

Anfang

Anknüpfen

Viele Arbeiten beginnen mit diesem Knoten. Ausreichend lange Schnüre (oft werden diese beim Knüpfen zu kurz berechnet !) werden damit an einem Ring oder an einem Stab befestigt.

Makramee Grundknoten

Doppelter halber Schlag

So geht’s:
Um diesen Knoten zu knüpfen, halbieren Sie am besten die Schnur und legen sie zur Schlaufe. Nun diese von vorne über den Stab und anschließend nach unten führen. Die beiden losen Enden durch die Schlaufe ziehen und festziehen. Der Knoten kann auch umgekehrt gemacht werden - dazu die Schlaufe einfach von hinten nach vorne über den Stab legen.

Makramee Grundknoten

Makramee Grundknoten

 


 

Bodenknoten

Beginnt man nicht an einer Stange sondern am Boden, z.B. bei einem Windlicht, so können mit diesem flachen Knoten mehrere Schnüre verbunden werden. Ein Strang kann auch aus mehreren Schnüren bestehen. Auf dem Bild wurden nur vier Schnüre verwendet - oft werden jedoch acht oder mehr eingesetzt.

Makramee Grundknoten

Flacher Bodenknoten

So geht’s:
Messen Sie von einem Strang die Hälfte. Fixieren Sie den Strang am besten an dieser Stelle mit Klebeband am Boden. Nun den zweiten Strang halbieren und im rechten Winkeln zum ersten Strang Mitte auf Mitte ebenfalls am Boden fixieren.

Makramee Grundknoten

Nehmen Sie nun den linken Strang und legen Sie ihn im Winkel von 180° über den längs zu Ihnen liegenden Strang parallel zum Strang nach rechts.

Makramee Grundknoten

Nehmen Sie nun den nach oben liegenden Strang und legen Sie ihn im Winkel von 180° über die nach rechts zeigenden Stränge nach unten.

Makramee Grundknoten

Nehmen Sie nun den unteren der beiden nach rechts zeigenden Stränge und legen Sie ihn im Winkel von 180° über beide nach unten liegenden Stränge nach links.

Makramee Grundknoten

Nehmen Sie nun den linken der beiden nach unten zeigenden Stränge und legen Sie ihn im Winkel von 180° über den nach links zeigenden Strang und führen ihn anschließend weiter durch die nach links zeigende Schlaufe nach oben. Knoten nun vorsichtig an allen Strängen zusammenziehen und schön gleichmäßig festziehen.

Makramee Grundknoten

 


Mild & verwöhnend

Natur-Power für langes Haar.
Keine künstlichen Inhaltstoffe, kein Mikroplastik. Maximale Wirkung.

Natürliches Haarserum Sommernachtsregen von Inizio

HAARSERUM Rosmarin & Salbei
* * * * *
zur belebenden, vitalisierenden Haarpflege
100% Naturprodukt
stärkt Haar und Kopfhaut tiefenwirksam
bei fettigem Haar
bei Schuppen
zur Vorbeugung von Haarausfall


zum Shop

Natürliches Shampoo Sommernachtsregen von Inizio

HAARSHAMPOO Rosmarin
* * * * *
mit durchblutungsförderndem Rosmarin
100% Naturprodukt
reinigt Haar und Kopfhaut schonend
für leichte Kämmbarkeit
und eine kraftvolle Mähne


zum Shop


 

Knüpfen

Im Prinzip bestehen viele Arbeiten nur aus zwei einfachen Knoten und dessen Variationen: dem halben Schlag und dem Kreuzknoten.

Halber schlag

Vielseitiger Grundknoten

Einer der wichtigsten und gleichzeitig einfachsten Grundknoten ist der halbe Schlag. Im Prinzip baut sehr viel auf diesem Knoten und seinen Varianten auf. Um zu üben, knüpft man am besten eine Schnur mit dem oben beschriebenen doppelten halben Schlag an eine Stange.

Makramee Grundknoten

So geht’s:
Die linke Leitschnur gerade nach unten halten. Die rechte Arbeitsschnur über die Leitschnur führen und unter dieser wieder zurück nach rechts führen, sodass sich eine Schlaufe bildet. Um die Leitschnur nach vorne führen und gut festziehen. (siehe auch Grafik - Bild A)

Makramee Grundknoten

Makramee Grundknoten

Makramee Grundknoten
Makramee Grundknoten

Natürlich kann auch die linke Schnur als Arbeitsschnur und die rechte Schnur als Leitschnur verwendet werden (siehe B).
Die Schlaufe kann außerdem statt über auch unter der Leitschnur hindurch nach vorne geführt werden (siehe C).


Varianten

Makramee Grundknoten
Wird nun immer wieder derselbe Knoten durchgeführt - egal ob A, B oder C - so entsteht ein gedrehtes Makramee-Muster.
Makramee Grundknoten
Makramee Grundknoten
Wird abwechselnd ein halber Schlag nach dem Muster A und einer nach dem Muster C durchgeführt, so entsteht ein Rippenmuster.
Makramee Grundknoten

 


 

Kreuzknoten

Knoten für typische Makramee-Muster

Auch der Kreuzknoten ist einer der wichtigen Grundknoten beim Makramee. Er geht ganz einfach. Um zu üben, knüpft man am besten zwei Schnüre mit je einem doppelten halben Schlag an eine Stange.

Makramee Grundknoten

So geht’s:
Die mittleren beiden Schnüre dienen als Leitschnüre und werden gerade nach unten halten. Die linke und die rechte Schnur dienen als Arbeitsschnüre. Nun die linke Arbeitsschnur unter beiden Leitfäden aber über der rechten Arbeitsschnur nach rechts führen. Die rechte Arbeitsschnur nun über die Leitschnüre hinüber nach links durch die dort mit der Arbeitsschnur gebildete Schlaufe führen. Knoten gleichmäßig festziehen. (Grafik D)

Der Knoten kann auch spiegelverkehrt mit der rechten Arbeitsschnur beginnend durchgeführt werden. (Grafik E)

Makramee Grundknoten

Makramee Grundknoten

Makramee Grundknoten
Makramee Grundknoten

Varianten

Makramee Grundknoten
Wird nun immer wieder derselbe Knoten durchgeführt - egal ob D oder E - so entsteht ein gedrehtes Makramee-Muster.
Makramee Grundknoten
Makramee Grundknoten
Wird abwechselnd E und D geknotet, so entsteht ein Rippenmuster.
Makramee Grundknoten

 


Makramee Grundknoten

Kreuzknoten können auch z.B. mit Abstand geknotet werden. Wer mag kann auch zwischendurch auf die Leitfäden Perlen auffädeln... Hier gibt es wirklich sehr viele kreative Möglichkeiten.

 


 

Überhandknoten

Knoten z.B. für das Fischernetz-Muster

Der Überhandknoten kann sowohl zum Fixieren einer Perle an einer Schnur als auch zum Verbinden von zwei Schnüren verwendet werden. Versetzt angewendet entsteht so z.B. ein einfaches Fischernetz-Muster.

Makramee Grundknoten

So geht’s:
Mit einer Schnur (oder mit mehreren zusammen) eine Schlaufe legen. Die Schnur durch ziehen und Knoten festziehen.

Makramee Grundknoten
Makramee Grundknoten

Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP
Inizio
Kreativteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 08/2020 | © 2020 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB