Eier ausblasen


Anleitung und Tipps

Ostereier Glücksklee

Eier bemalen ist eine schöne Ostertradition. Damit die mit Liebe gestalteten Unikate auch haltbar bleiben, ist es sinnvoll, sie vor dem bemalen auszublasen. Wir verraten, wie das ganz einfach geht und auf was Sie achten müssen.


Vorbereitung

Eier müssen mit einem Stempel gekennzeichnet werden. Dieser lässt sich mit etwas Essig jedoch sehr einfach entfernen. Dazu ein Wattestäbchen in Essig tränken und den Stempel damit sanft abrubbeln, bis die Farbe sich auflöst. Eier nun komplett mit Wasser und etwas Spülmittel reinigen.

Eierstempel mit Essig entfernen

 


 

Ausblasen

Das brauchen Sie

  • weiches Küchentuch oder Handtuch als Unterlage
  • feiner Nagel und Hammer (es geht auch mit einer Nadel)
  • Zahnstocher
  • Schnapsglas, auf dass das Ei passt oder einfach eine Schüssel
  • eventuell Trinhalm

So geht's

Ei auf ein mehrfach gefaltetes Küchentuch legen, bzw. weich betten. Direkt auf der Tischplatte ist die Gefahr größer, dass es springt. Nun in das Ei vorsichtig mit einem Nagel und einem Hammer jeweils am spitzen und am stumpfen Ende des Eis ein Loch einschlagen. Das geht auch mit einer großen Nadel. Wem beides partout nicht gelingen will, kann sich auch einen Spezialbohrer besorgen. Mir persönlich gelingt die Variante mit Nagel und Hammer sehr gut - wichtig ist eben nur eine weiche Unterlage.

Ostereier ausblasen

Ostereier ausblasen

Ostereier ausblasen

INIZIO-TIPP: Das Ei kann natürlich sehr gut für Rührei, Kuchen, bei denen das Ei nicht getrennt werden muss, oder andere Speisen verwendet werden.

VARIANTE 1:
Das Loch vorsichtig am stumpfen (also runden) Ende des Eis vergrößern.
Tipp: Nun mit einem Zahnstocher mehrmals in das Ei stechen und „umrühren“. Der Dotter soll möglichst mit dem Eiweiß vermischt werden. Das erleichtert das Ausblasen.

Ostereier ausblasen

Das Ei nun mit dem großen Loch nach unten auf das Schnapsglas legen und kräftig pusten. Ei ausrinnen lassen und noch einmal pusten, bis das Ei ganz leer ist.
HINWEIS: Probieren Sie aus, ob sie lieber in das kleine oder das große Loch pusten. Ich tue mir leichter, wenn das Ei durch das große Loch austritt. Meist möchte man am ausgeblasenen Ei möglichst kleine Löcher haben. Mit großen Löchern geht das Ausblasen aber besser. Einfach ausprobieren!

Ostereier ausblasen

Ostereier ausblasen

VARIANTE 2:
In das Loch einen Trinkhalm stecken und fest pusten, bis das Ei leer ist.

Ostereier ausblasen

 


 

Eier reinigen

Niemand möchte, dass die Eier beginnen zu stinken. Deshalb ist es ganz wichtig, dass die Eier ganz leer sind und gereinigt werden. Dazu am besten Spülbecken mit einigen Zentimeter Wasser füllen und etwas Spülmittel beifügen. Eier so lange untertauchen, bis alle Luft entwichen ist. Anschließend unter fließendem Wasser ausspülen und gut ausrinnen lassen. Auf Küchenpapier trocknen lassen.
HINWEIS: Ich lasse sie zur Sicherheit immer einige Tage trocknen, damit nicht beim bemalen Restwasser ausrinnt und das Ergebnis beeinflusst.

Eier wie gewünscht gestalten oder bemalen. Viel Spaß dabei wünscht das Team von Inizio!

Eier mit Blüten verzieren

Eier mit Blüten verzieren

Eier mit Blüten verzieren

Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP
Inizio
Kreativteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 02/2021 | © 2021 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB