Einfacher Biskuitboden


Tolles Basisrezept

Biskuitboden

Das schnelle einfache Grundrezept ist gelingsicher und lässt sich sehr vielseitig verwenden. Egal ob mit Topfenfülle, mit Früchten belegt oder mit Schokocreme - der Biskuit wird zum leckeren Kuchen oder zur tollen Torte. Dabei wird für den Biskuit kein Fett verwendet. Damit er schön luftig gelingt, muss man nur ein paar wenige Dinge beachten – lesen Sie hier mehr dazu.


Das brauchen Sie

ANGABEN für 1 Kuchen (Springform Ø 28 cm)

  • 6 Eier
  • 6 EL heißes Wasser
  • 220 g Zucker (Kristall- oder Staubzucker)
  • 220 g Kuchenmehl
  • Schale 1/2 unbehandelten Zitrone
  • 1 Packung Vanillezucker


Zubereitung

Eier aufschlagen und mit heißem Wasser mit dem Handmixer schaumig rühren. Zucker langsam einrieseln lassen und Eimasse nun ca. 10 Minuten schaumig rühren. Nach Belieben Zitronenschale und/oder Vanillezucker unterrühren. Gesiebtes Mehl nun Schritt für Schritt vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben. Auf keinen Fall mehr mixen. Teig sofort in die Form geben und bei 175°C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten backen.


Tipps zum Gelingen
Das Volumen ist wichtig. Eimasse deshalb unbedingt ca. 10 Minuten mixen, bis die Masse schön luftig ist.

Mehl sieben, damit sich keine Klümpchen bilden. Vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben, damit nicht zuviel Luft entweicht. Auf keinen Fall mehr mit dem Handrührer mixen, da dabei zuviel Luft entweicht und der Biskuit zusammenfällt.

Mit Staubzucker wird der Biskuit etwas feinporiger. Eine gut Alternative ist auch halb Staubzucker, halb Kristallzucker zu verwenden.

Biskuitkuchen

Biskuitkuchen

 


 

Tipps zum Teilen des Kuchens
Für viele Kuchen, z.B. einem mit Obst belegten Kuchen, einer Topfen-Sahne-Torte,... reicht ein halber Biskuit. Das halbieren gelingt am besten mit einem langen Messer, z.B. einem Tortenmesser. Messer dazu waagrecht an der gewünschten Stellen ansetzen. Ca. 1/4 mit einer leicht sägenden Bewegung einschneiden. Dabei mehr sägen als drücken und darauf achten, dass das Messer waagrecht gehalten wird. Kuchen nun immer leicht drehen und waagrecht weiterschneiden, bis der Kuchen geteilt ist.
Garantiert gelingt das Durchschneiden mit einer Tortenboden Schneidehilfe. Diese ist vor allem empfehlenswert, wenn der Boden mehrmals durchteilt werden soll.

Biskuitkuchen

 


 

Tipps zum Einfrieren des Kuchens
Ein Biskuitkuchen kann sehr gut eingefroren werden. Ich friere den Boden lieber ohne Creme ein, da das Topping beim Einfrieren und Auftauen etwas leidet. Auf die Art lassen sich ganz schnell tolle Kuchen und Torten zaubern, ohne das man an dem Tag der Verwendung noch backen muss.
Zum Einfrieren vollkommen abgekühlten, halbierten Kuchen auf eine Tortenunterlage aus Karton setzen und in einen Gefrierbeutel geben. Mehrere Lagen können auch mit Backpapier abgetrennt werden. Ich friere jedoch jeden Boden separat ein, so kann ich beim Auftauen entscheiden, wieviel Bodenteile ich für den fertigen Kuchen verwenden möchte.
Das Auftauen bei Zimmertemperatur dauert ca. 3-5 Stunden. Dabei ist es wichtig, den Gefrierbeutel zu entfernen, damit sich kein Kondenswasser bildet, das den Kuchen durchweichen würde.

Biskuitkuchen

Biskuitkuchen

Mamas Tipp bei einer sich anbahnenden Erkältung

Dieses alte Hausrezept funktioniert mit dem Naturöl KRAFTSTOFF besonders gut.

Anwendung:

Am Abend Brust und Rücken dick mit dem Körperöl einreiben.

Ein dünnes Baumwolltuch auflegen und ein altes T-Shirt darüber anziehen. Das Tuch kann einige Tage verwendet werden, bevor es gewaschen werden sollte.

Zusätzlich kann noch kurz eine nicht heiße Wärmflasche aufgelegt werden.

ACHTUNG: Bei starken Erkältungen kann es in Folge zu Abhusten kommen. Dieser Effekt ist gewünscht, da sich der Schleim löst und abtransportiert wird und das Atmen danach wieder leichter fällt.

Natürliches Körperöl Kraftstoff von Inizio

Körperöl KRAFTSTOFF
* * * * *
durchblutungsfördernd & revitalsierend
mit reinen Pflanzenölen, Rosmarin, Weißtanne, Thymian und Pfefferminze

erleichternd & wohltuend


zum Shop


Inizio
Kochteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 06/2020 | © 2020 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB