Sommerkranz binden


GRUNDANLEITUNG & Tolle Ideen

Sommerkranz binden

Ein selbst gemachter Sommerkranz ist einfach wunderschön! Wie geht Kranz binden überhaupt? Welche Naturmaterialien sind geeignet und wie lange bleibt der Kranz schön? Erfahren Sie hier, wie man ganz einfach aus Kräutern, Gräsern und Wiesenblumen einen tollen Kranz bindet – als Tischdeko, aber auch als Tür- oder Wandschmuck!

SOMMERKRANZ BINDEN:
Hinweis zur Pflanzenauswahl und zur Haltbarkeit
Das brauchen Sie
So gehen Sie Schritt für Schritt vor
Variationsideen
Deko-Käfig mit Windlicht & Blütenkranz
Kranz um eine Kerze
Kranz aus Frauenmantel

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Grüner Kranz aus Gräsern, Sommerblumen und Kräutern

STARTEN SIE MIT EINEM SPAZIERGANG
Egal ob durch den eigenen Garten, entlang eines Baches oder einer Wiese – im Sommer finden Sie in der Natur alles, was Sie für einen schönen Kranz benötigen. Nehmen Sie zum Sammeln auf jeden Fall eine Einkaufstüte aus Stoff, eine Gartenschere und Gartenhandschuhe mit. Spüren Sie die Sonne, atmen Sie tief ein und sammeln Sie Gräser, Kräuter, Blüten und vor allem viele Inspirationen. Gerade in stressigen Zeiten oder wenn der Alltag zerrt, sollten Sie die kleine Auszeit genießen.

Bitte beachten Sie: Sammeln Sie nicht ungefragt auf privaten Grundstücken, keine geschützten Pflanzen und pflücken Sie in der freien Natur von einer Pflanze nie alle Blüten. Es gilt außerdem die Handstraußregel. Das Pflücken von wild wachsenden, nicht aufgrund der Naturschutzverordnung unter speziellem Schutz stehenden Pfanzen für den persönlichen Bedarf ist im Ausmaß eines Handstraußes erlaubt. Eine gute Ergänzung sind Pflanzen aus dem eigenen Garten.

Sommerkranz binden

TIPP ZUM AUSWAHL DER Blüten & Gräser
Überlegen Sie sich bei der Auswahl der Pflanzen für was Sie den Kranz verwenden möchten. Manche Blüten und Kräuter schauen zwar sehr schön aus, sie welken aber rasch und die Blütenblätter und Samen fallen aus. Bei einer frisch gebastelten Tischdekoration für einen besonderen Anlass ist das gar kein Problem. Möchten Sie aber möglichst lange Freude an Ihrem Kranz haben, sind solche Blüten nicht geeignet.

Diese Pflanzen empfehlen wir

FrauenmantelBlühender Frauenmantel
Die Blüten eignen sich sehr gut, um einen dichten, buschigen Kranz zu binden und sehen trotzdem wunderbar leicht aus. Frauenmantel lässt sich zudem sehr gut im eigenen Garten oder auf der Terrasse kultivieren.


Wilder MajoranWilder Majoran
Die Blüten sind nicht nur wegen ihrer hübschen Farbe sehr attraktiv, sie trocknen auch sehr gut ein.


SchafgarbeSchafgarben
Auch Schafgarben sind bestens geeignet, weil sie nicht ausfallen und recht gut eintrocknen. Meist findet man auch leicht rosa oder violette Blüten, die sehr gut zum wilden Majoran passen.


LeinkrautLeinkraut
Die hübschen Blüten sehen nicht nur frisch sehr nett aus, sie trocken auch relativ gut ein und behalten ihre gelbe Farbe.

Lavendel
Mit ihrem charakterisches Duft und ihrer violetten Farbe schauen sie in einem Kranz sehr hübsch aus, nach einiger Zeit können die Blüten jedoch abfallen.

Getreideähren
Getreideähren sind sehr hübsch anzuschauen und halten sehr lange. Auch Gräserähren können sehr schön sein, manche fallen aber sehr rasch aus, während andere relativ gut eintrocknen

Kletten- oder Wieselabkraut
Labkraut verleicht jedem Kranz einen feinen, leichten Charakter. Sie können auch gut verwendent werden, um als einzelne Ranken um den Kranz gewickelt zu werden.

Wiesenknopf
Mit ihrer Weinroten Farbe kann man mit dem Wiesenknopf schöne Akzente setzen. Zu spät gepflückt, fallen die Samen jedoch gerne aus.

Rotklee
Der Rotklee trocknet meist sehr schön ein, in manchen Fällen wird er jedoch auch braun.

Hortensien
Aus Hortensien lassen sich sehr schöne Kränze binden.

Wiesenblumen
wie Margeriten, Kornblumen, Skabiosen-Flockenblume, Kamille, Acker-Witwenblumen, Günsel... kann man durchaus verwenden. Sie welken aber relativ rasch. Trotzdem können sie auch in getrocknetem Zustand noch schöne Farbakzente setzen.


HALTBARKEIT
Viele Kräuter und Gräserarten trocknen sehr schön ein. Wir behalten unsere Kränze oft mehrere Wochen. Sie sind dann zwar nicht mehr so buschig und frisch, haben aber trotzdem noch einen tollen sommerlichen Charakter. Beim Kranzen gilt es zu beachten, dass frische Triebe beim Trocknen etwas schrumpfen. Es ist deshalb zu empfehlen, den Kranz eher dichter zu binden.

HINWEIS:
An der Sonne bleichen Kränze aus Naturmaterialien rasch aus; wenn sie im Regen nass werden, beginnen sie zu schimmeln. Am besten halten Sommerkränze an einem schattigen, regengeschützten Platz bzw. im Haus, während sie im Freien nach wenigen Tagen unansehnlich werden können.


WAS SIE ALLES BRAUCHEN

  • Gräser, Blüten, Kräuter,...
  • Strohkranz in der gewünschten Größe oder alternativ einen Drahtring für feinere Kränze
  • Wickeldraht, 0,35 mm oder stärker, geglüht oder moosgrün lackiert (oder ähnlich)
  • Bastelzange zum Schneiden und Formen
  • Gartenschere
  • Nach Belieben: Bänder, Dekoartikel,...


Handgemachte Körperpflege aus Österreich

Verwöhnend – nachhaltig – fair

Natürliche pH-hautneutrales Duschgel Aromadusche

TUCHFÜHLUNG AROMADUSCHGEL MUSKATELLERSALBEI
* * * * *
verwöhnendes Aromaduschgel
pH-hautneutral, nachhaltig produziert, biologisch abbaubar


zum Shop

Natürliche Körperlotion Tuchfühlung Muskatellersalbei für gesunde Haut.

TUCHFÜHLUNG KÖRPERLOTION MUSKATELLERSALBEI
* * * * *
Verwöhnend & aktivierend
mit wertvollem Musaktellersalbei-Extrakt

für ein spürbar straffes Hautgefühl


zum Shop


So gelingt der Kranz

Schritt 1

Büschel zu schneiden
Schneiden Sie die gesammelten Pflanzen mit der Gartenschere in kleinere Stücke von ca. 5 bis 10 cm – je größer der Kranz, desto länger dürfen die Stücke sein. Je kürzer die Stücke sind, desto schöner und dichter wird der Kranz, er ist aber auch etwas aufwendiger. Hier muss jeder seinen eigenen Stil finden. Verwenden Sie dabei vor allem die vorderen schönen Enden der Kräuter und Gräser. Die hinteren Enden können ggf. für die Unterseite des Kranzes verwendet werden. Sortieren Sie auf einer ausreichend großen Arbeitsfläche die Pflanzen nach Sorte. Das erleichtert nachher das Kranzen.


Schritt 2

Verdrahten Sie nun den Wickeldraht mit dem Strohkranz, damit dieser fest hält.

Sommerkranz binden Anleitung

Legen Sie einige Blüten zu einem kleinen Büschel zusammen und legen Sie diese auf den Kranz. Den Kranz mit dem Draht umwickeln, dabei den Büschel mitfassen. Die weiteren Zweig-Reihen werden schuppenartig jeweils über die vordere Reihe gelegt, damit der schöne Teil der Blüten die Stiele und den Draht der vorderen Reihe abdecken. Der Draht wird dabei fortlaufend um den Kranz gewickelt. Zweigstiele immer mitfassen und den Draht gut festziehen. Achten Sie darauf, dass der Draht nicht abreißt, also nicht zu fest ziehen! Binden Sie so Büschel für Büschel um den Drahtkranz, bis dieser ganz umwickelt ist.

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Schritt 3

Kranzende
Das Ende ist ein wenig schwieriger und verlangt etwas Übung, damit der Kranz schön gleichmäßig aussieht. Schieben Sie die Stiele der letzten Büschel unter die Blüten vom Beginn und fixieren Sie diese mit Bindedraht. Drehen Sie den Kranz um, schneiden Sie den restlichen Draht ab und verschlaufen Sie ihn mit einem Draht auf der Rückseite, bis er fixiert ist.

Sommerkranz binden

TIPP:
Den restlichen Draht um ein kleines Zweigstückchen wickeln und an der Rückseite des Kranzes fixieren. Wenn man den Kranz später abkranzen will, findet man leichter den Anfang. Den Strohkranz kann man nämlich immer wieder verwenden...


Variationsideen

Kranz im „Käfig“

DIY Kranz Anleitung Blumenkranz Sommer Deko KäfigDas brauchen Sie:
- Deko-Käfig
- Teller oder Untersetzer, der gut in den Käfig passt
- Glas mit Sand (Windlicht)
- Rohdraht ca. 1,4 mm
- Wickeldraht, 0,35 mm oder stärker, geglüht oder moosgrün lackiert (oder ähnlich)
- Bastelzange zum Schneiden und Formen
- Gartenschere
- Blüten (Für den abgebildeten Kranz haben wir Lavendel, Frauenmantel, Schafgarbe, Rotklee, Mauerpfeffer und Majoran Blüten verwendet. Natürlich kann man nach Belieben Blüten auswählen.)

Für die Dekoration als Erstes einen passend großen Teller oder Untersetzer in den Käfig auswählen und als Boden in den Käfig stellen, damit Blütchen vom nach einigen Tagen trockenen Kranz nicht herausfallen können. Ein Glas als Windlicht aussuchen, mit Dekosand füllen und ein Teelicht hineingeben. Nun aus dem Rohdraht einen Ring formen. Legt man ihn um das Glas, sollten rundherum ca. 2,5 cm Abstand sein. Auch gegen den Käfigrand sollte noch genügend Platz sein, sodass der Kranz im Käfig Platz hat. Nun wie oben beschrieben den Kranz binden. Damit er schön fein ist, sollten die Blütenbüschel ca. 5 bis 8 cm lang sein.

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

 


Dekokranz um einen Kerzenständer

Ein kleiner schlichter Blumenkranz um eine Kerze macht jede Tischdeko zu etwas Besonderem. Dazu einfach wieder einen Drahtring biegen. Legt man ihn um die Kerze, sollten rundherum ca. 2,5 bis 3 cm Abstand sein. Kranz binden wie oben beschrieben.

TIPP: Es müssen nicht immer neue Kerzenständer sein. Alte Messing-Kerzenständer vom Flohmarkt wirken sehr originell und liegen voll im Trend.

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

 


Kranz aus Frauenmantel

Der schlichte, hellgrüne Kranz sieht sehr hübsch aus, passt auf jeden Tisch oder an jede Wand und trocknet sehr schön ein.

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Sommerkranz binden

Mild & verwöhnend

Natur-Power für langes Haar.
Keine künstlichen Inhaltstoffe, kein Mikroplastik. Maximale Wirkung.

Natürliches Haarserum Sommernachtsregen von Inizio

HAARSERUM Rosmarin & Salbei
* * * * *
zur belebenden, vitalisierenden Haarpflege
100% Naturprodukt
stärkt Haar und Kopfhaut tiefenwirksam
bei fettigem Haar
bei Schuppen
zur Vorbeugung von Haarausfall


zum Shop

Natürliches Shampoo Sommernachtsregen von Inizio

HAARSHAMPOO Rosmarin
* * * * *
mit durchblutungsförderndem Rosmarin
100% Naturprodukt
reinigt Haar und Kopfhaut schonend
für leichte Kämmbarkeit
und eine kraftvolle Mähne


zum Shop


Inizio
Kreativteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen
oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 07/2021 | © 2021 Inizio e.U.

 

Bio- & Naturkosmetik


Find more ideas on

instagram logopinterest logo


Inizio e.U. | Österreich
info@inizio-concepts.com
+43 (0)650 284 12 16


Impressum Datenschutz AGB