Häkel SCHAF


Süßer Eierwärmer oder tolle Deko im Osternest

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Die gehäkelten Eierwärmer Schäfchen sind ein Hingucker auf jedem Frühstückstisch. Aber nicht nur als Eierwärmer, auch als Osterlämmchen im Nest auf gekochten oder auch auf ausgeblasenen Eiern machen sie ganz schön was her. Hier finden Sie kostenlos die genaue Häkelanleitung.


WAS SIE ALLES BRAUCHEN:

  • Wolle oder Häkelgarn in grau und hautfarben (wir verwenden die Wolle Limone)
  • Häkelnadel in der passenden Stärke (wir verwenden die Stärke 2,5)
  • Schere, Stopfnadel

Was müssen Sie können:
  • Luftmaschen (LM)
  • feste Maschen (FM)
  • Kettmasche (KM)
  • Büschelmaschen (BM)
  • Stäbchen
  • Doppelstäbchen
  • zwei Maschen zusammenhäkeln


Weil es dir & deiner Haut gut tut

Handgemachte Bio- & Naturkosmetik aus Vorarlberg

*Ab 48,- Euro (Österreich), 72,- Euro (Deutschland) bzw. 95,- Euro (Schweiz) liefern wir versandkostenfrei.


Zum Inizio Naturkosmetik-SHOP

Häkelanleitung

Kappe
Anschlagen und 6 Luftmaschen häkeln. Mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen.
1. Runde: In die 1. LM eine Büschelmasche und eine FM arbeiten, in die 2. LM zwei FM häkeln. Noch 2 x wiederholen = 12 Maschen.
2. Runde: In die ersten beiden Maschen jeweils 1 FM arbeiten, in die 3. Masche zwei FM arbeiten. Noch 3 x wiederholen = 16 Maschen.
3. Runde: In die 1. Masche eine Büschelmasche arbeiten, in die 2. Masche zwei FM arbeiten. Noch 7 x wiederholen = 24 Maschen.
4. Runde: In jede Masche eine FM arbeiten = 24 Maschen.
5. Runde: In die 1. Masche eine Büschelmasche arbeiten, in die 2. Masche zwei FM arbeiten. 11 x wiederholen = 36 Maschen.
6. Runde: In jede Masche eine FM arbeiten = 36 Maschen.
7. Runde: In die 1. Masche eine Büschelmasche arbeiten, in die 2. Masche eine FM arbeiten. 11 x wiederholen = 36 Maschen.
8. Runde: In jede Masche eine FM arbeiten = 36 Maschen.
9. Runde: In die 1. Masche eine Büschelmasche arbeiten, in die 2. Masche eine FM arbeiten. 11 x wiederholen = 36 Maschen.
10. Runde: In jede Masche eine FM arbeiten = 36 Maschen.
11. Runde: In jede Masche eine FM arbeiten = 36 Maschen.

Ohrenklappen
Für die erste Ohrenklappe einfach weiterhäkeln.
12. Runde: In die nächsten 7 Maschen jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
13. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
14. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
15. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
16. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
17. Runde: Die ersten beiden FM zusammenhäkeln, dann 5 weitere FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
18. Runde: In die ersten vier Maschen jeweils eine FM arbeiten, dann die nächsten beiden FM zusammenhäkeln + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
19. Runde: Die ersten beiden FM zusammenhäkeln, die nächsten beiden FM zusammenhäkeln und eine FM häkeln. 14 Luftmaschen häkeln. Faden abschneiden und durchziehen. Ende verknoten.

2. Klappe:
Von der Klappe (Seite mit den Luftmaschen) auf der Innenseite der Kappe beginnen zu zählen.
12. Runde: An der beschriebenen Stelle 11 Maschen nach links zählen. In die 12 Masche zwei Luftmaschen arbeiten. In die nächsten Maschen 6 FM arbeiten + 1 Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
13. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
14. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
15. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
16. Runde: In jede Masche jeweils eine FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
17. Runde: Die ersten beiden Maschne zusammenhäkeln, dann 5 weitere FM arbeiten + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
18. Runde: In die ersten 4 Maschen jeweils eine FM arbeiten dann die nächsten beiden Maschne zusammenhäkeln + eine Wendemasche (LM). Arbeit wenden.
19. Runde: Die ersten beiden FM zusammenhäkeln, die nächsten beiden FM zusammenhäkeln und eine FM häkeln. 14 Luftmaschen häkeln. Faden abschneiden und durchziehen. Ende verknoten.

Die Fäden nach den Luftmaschen auf die gewünschte Länge kürzen, die restlichen Fäden vernähen. Bei mir tendieren die Büschelmaschen dazu, dem Bommel nach innen zu bilden. Sie können aber mit einer Stopfnadel oder der Häkelnadel ganz leicht nach außen gezogen bzw. gedrückt werden...

SchlappOhren (Variante 1)
Anschlagen und 5 Luftmaschen häkeln. Mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen.
1. Runde: In alle LM zwei FM arbeiten = 10 Maschen.
2. Runde: Abwechselnd in eine FM zwei FM maschen häkeln, dann eine FM häkeln = 15 Maschen
3. Runde: In die erste FM ein Stäbchen, ein Doppelstäbchen und noch ein Stäbchen arbeiten.
In die nächsten beiden Maschen jeweils eine FM arbeiten.
In die nächste Masche 2 FM arbeiten.
In die nächsten beiden Maschen jeweils eine FM arbeiten.
In die nächste Masche 2 FM arbeiten.
In die nächste Masche ein Stäbchen und ein Doppelstäbchen arbeiten, in die nächste dann ein Doppelstäbchen und ein Stäbchen.
In die nächste Masche 2 FM arbeiten.
In die nächsten beiden Maschen jeweils eine FM arbeiten.
In die nächste Masche 2 FM arbeiten.
In die nächsten beiden Maschen jeweils eine FM arbeiten.
= 24 Maschen. Runde mit einer Kettmasche schließen, Faden abschneiden und durchziehen.

Zwei äußere und zwei innere Ohren (in der Hautfarbe) häkeln. Fäden vernähen.

Ein inneres und ein äußeres Ohr links auf links aufeinanderlegen. Das helle innere Ohr liegt oben. Nun an der Stelle mit einem Stäbchen und einem Doppestäbchen beginnen, die beiden Teile aneinanderzuhäkeln. Dazu immer durch die Maschen der übereinanderliegenden Teile stechen und eine FM arbeiten. Rundum fortfahren, bis alle Maschen zusammengehäkelt sind. Runde mit einer Kettmasche schließen. 1 LM arbeiten und vier FM arbeiten. Faden abschneiden (ein etwas längeres Stück, damit man den Faden noch zum Annähen verwenden kann) und durchziehen.

Nun die Ohren wie gewünscht and die Kappe nähen und alle restlichen Fäden sorgfältig vernähen.

Kleine Ohren (Variante 2)
In der oberen Beschreibung (Variante 1) die 3. Runde weglassen, ansonsten wie beschrieben vorgehen.

 

Die Anleitung in Bildern

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf

Häkelanleitung Eierwärmer Schaf


Trockene, rissige Hände?

Die beste natürliche Handpflege

Inizio Hautcreme Gänseblümchen

Inizio Hautcreme Gänseblümchen
* * * * *
Universalcreme zur schützenden,
feuchtigkeitsspendenden Pflege

bei trockenen Händen


zum Shop

Inizio Ölauszug Ringelblume zur Hautpflege bei extrem trockener Haut Schrunden Rissen

Inizio Bio Ölauszug Ringelblume
* * * * *
zur intensiven Pflege bei Schrunden, Rissen,...
unterstützt die Haut-Regeneration
1-2 täglich pur auftragen oder ein paar Tropfen mit der Hautcreme Gänseblümchen mischen


zum Shop


Inizio
Kreativteam

Hat Ihnen der Beitrag gefallen, haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Mehr Ideen & Tipps: Inizio Naturpflege

Last Update: 03/2021 | © 2021 Inizio e.U.